Standard & Latein

Unterrichtet wird das Welttanzprogramm in Standard und Latein: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep, Slow-Fox, Cha-Cha- Cha, Rumba, Jive, Paso Doble und Disco Fox.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie dazu passen? Dann kommen Sie gerne zum Schnuppern vorbei. Die Trainer*innen beraten Sie kompetent und besprechen mit Ihnen alles Weitere.

In jeder Trainingsstunde werden in der ersten Hälfte die gelernten Tänze des Welttanzprogramms durchgetanzt, so dass man ständig wiederholen kann und auch Tipps von den Trainer*innen bekommt.

Anfänger I

Jemand der noch nie getanzt hat.

Derzeit keine Kurse.

Anfänger II

Kenntnisse in (fast) jedem Tanz und ggf. 1-2 Figuren pro Tanz.

Wann:

Trainerin:

Freitag, 19:00 – 20:00 Uhr

Agnes Schönauer

Fortgeschrittene I

3 – 5 schwierigere Figuren oder teilweise Folgen bzw. Choreografien, erste Einblicke in die Technik.

Wann: 

Trainerin:

Sonntag, 18:00 – 19.00 Uhr

Valerie Hense

Fortgeschrittene II

In jedem Tanz vollständige Folgen, sicheres Tanzen ohne Aussetzer, Techniktraining.

Wann:

Trainerin:

Mittwoch, 20:00 – 21:00 Uhr

Andreas Urban

Wann:

Trainerin:

Sonntag, 20:00 – 21:00 Uhr

Valerie Hense

Langjährige Tänzer I

Sicheres Handhaben von schwierigen Figuren, Taktsicherheit, spezifische Technikkenntnisse der einzelnen Tänze.

Derzeit keine Kurse.

Langjährige Tänzer II

Noch sichereres Handhaben von schwierigen Figuren, Durchtanzen von Folgen auch bei Fehlern, gehobene Taktsicherheit, Umsetzen von Technik.

Wann:

Trainerin:

Sonntag, 19:00 – 20:00 Uhr

Valerie Hense

Wann: 

Trainerin:

Mittwoch, 19:00 – 20:00 Uhr

Andreas Urban

Freies Training

Ohne Trainer*innen, zum Üben, Wiederholen oder einfach aus Spaß! Unser „Team Freies Training“ sorgt für lückenlose Trainingsmöglichkeit selbst in den Ferien. Jeder Tanz wird mindestens einmal aufgelegt, auf Wunsch gerne auch öfter bei speziellem Übungsbedarf.

Wann: 

Freitag, 20:00 – 21:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.